Bio-Eier

 

Bio-Packstelle


Bei uns werden alle Eier direkt beim jeweiligen Stall mit dem Erzeugercode versehen und in der Bromberghof Bio-Packstelle sortiert und verpackt. Herkunft garantiert.

 
 








Wir erzeugen Eier nach den strengen Richtlinien des
Naturland-Verbandes und bieten mit dem
Qualitätszeichen Baden-Württemberg
Regionalware mit hohem Qualitätsstandard an.


Die Verpackung und Vermarktung findet über die Bio-Eierpackstelle „Bromberghof Erzeugergemeinschaft“

statt. Dort werden leckere Bio-Eier von unseren

Erzeugerbetrieben/Legehennenhaltern vermarktet:


1. Naturland Bromberghof Matthias Kurz

Unser Stall wurde im Jahr 2007 neu errichtet und

entspricht außerdem den Kriterien des Landes
Baden-Württemberg für besonders tiergerechte Legehennenhaltung.

2. Naturlandbetrieb „Familie Schad“

Familie Schad hält ihre Legehennen im wunderschönen Englisweiler bei Steinhausen. Hier haben die Hennen viel Platz zum Scharren, Suchen und sich auf den weitläufigen Weiden wohlfühlen.
Bei schlechtem Wetter steht den Hennen ein überdachter Wintergarten zur Verfügung.


Selbstverständlich sind alle Höfe und die Packstelle auch KAT-zertifiziert.
 

In Qualität und Frische sind wir unschlagbar:
In unserem Bio-Futter befindet sich natürlich
weder Tiermehl noch antibiotische Leistungsförderer
noch genverändertes Getreide.

Durch den hohen Maisanteil erreichen wir eine sehr
ansprechende Dotterfarbe, die wegen der natürlichen Herkunft
auch beim Verarbeiten bestehen bleibt.


Unsere Eier sind garantiert frei von Fipronil! Hier klicken!









Nördliche Weide Bromberghof. Rechts der Wintergarten.
Mehr Bilder vom Bromberghof finden Sie hier.



















Familie Schad in Steinhausen und ihr Legehennenstall.












 

Naturland Bio-Eier mit den drei Löwen


  1. Aufzählungszeichen     Bio-Rinder